6 aus 49 Lotterie

 

6 aus 49 Lotterie

Synonym: Lotterie, Internet-Lotterie, Online-Lotterie, Lotterie-Promotion

Alternativen:  GeburtstagsspielGeldscheinsuche

Bezug: Internet-Gewinnspiele
 

Ähnlich wie beim staatlichen Zahlenlotto kommt es bei der Internet- oder Online-Lotterie 6 aus 49 darauf an,  sechs Gewinnzahlen aus der Menge von 49 Zahlen zu tippen. Selbstverständlich auch andere Versionen möglich, zB 7 aus 49, 5 aus 30 usw. Ist der Tipp eines Teilnehmers richtig, zahlt der Promotion-SCHIRM® das festgelegte Preisgeld – z.B. 100.000 € oder 1 Mio € - aus.

Die Gewinnzahlen der Lotterie können auf zwei Wegen ermittelt werden:

Die Zahlen werden

a) entweder vor Promotionbeginn von uns festgelegt. Sie erhalten dann die Gewinnzahlen vor Start Ihrer Promotion in einem versiegelten Umschlag. Die Tipps Ihrer Teilnehmer sammeln Sie, erstellen daraus eine Excel-Datei und übertragen diese auf unseren sicheren Server. Ist die Datei eingegangen, erhalten Sie eine detaillierte Empfangsbescheinigung sowie im Klartext die Gewinnzahlen mitgeteilt. Sie können nun selbst überprüfen, ob es einen Gewinner gibt. Ist das nicht der Fall, kann der versiegelte Umschlag geöffnet und die Identität der Gewinnzahlen überprüft werden.
    
b)  alternativ einer beliebigen staatlichen Lotterie entnommen werden. Dieses Verfahren bietet sich an, wenn Ihre Promotion über einen längeren Zeitraum läuft und z.B. täglich Gewinner ermittelt werden sollen. Auch in diesem Fall müssen die Tipps Ihrer Teilnehmer  vor der offiziellen Ziehung auf unseren Server geladen werden.
    
Die Überprüfung und Mitteilung, ob gewonnen wurde, kann auch sofort und in Echtzeit stattfinden. In diesem Fall muss eine Internetverbindung zu unserem Instant-Reply-Server bestehen. Der jeweilige Kundentyp wird dann in eine Maske eingegeben. Entspricht der Tipp der im Server hinterlegten Gewinnzahl, gibt der Server eine Gewinnmeldung, andernfalls eine Verloren-Meldung aus.  Die Anfrage an den Server kann manuell (zB von einer Radio/TV-Station) oder auch automatisch erfolgen. So kann hier etwa eine Schnittstelle zu einem automatischen Anruf-Service eingerichtet werden:
Der Teilnehmer ruft an und nennt dem System Daten und Tipp. Das System stellt eine Gewinnanfrage an unseren Server, erhält sofort die Gewonnen/Verloren-Meldung und kann den Anrufer in Echtzeit entsprechend informieren.

Ideales Medium für dieses Spiel ist das Internet, weil die Tipps dann gleich in elektronischer Form vorliegen. Die Durchführung ist aber auch offline möglich:
    - Teilnehmer geben ihre Tipps in Papierform ab. Auf Wunsch übernimmt dann ein Dienstleister die Übertragung in eine Datei
    - Sie nehmen die Tipps vor Ort über einen Laptop oder einen PDA auf oder nutzen den Handheld-Gewinncomputer.
 

zurück